Toshiba Portégé Z830-120 Ultrabook

Veröffentlicht in Hardware von am Samstag, 17. März 2012 0 Kommentare

Werbung

Das Toshiba Portégé Z830-120 ist das neue Ultrabook des bekannten japanischen Herstellers. Das Ultrabook verfügt über eine schnelle SSD-Festplatte mit 256 Gigabyte Speicherkapazität.

Als Hauptprozessor arbeitet im Portégé Z830-120 eine Intel Core i5-2467M CPU mit einer Taktfrequenz von 1,60 Gigahertz. Die Turbo Boost-Funktion erhöht die Taktfrequenz bei Bedarf auf 2,30 Gigahertz. Eine solche automatische Übertaktungsfunktion ist praktisch, weil so nur dann mehr Strom vom Prozessor verbraucht wird, wenn es nötig ist., beispielsweise bei Spielen oder Grafikanwendungen.

Toshiba Portégé Z830

Toshiba Portégé Z830 | Bild: Toshiba Europe

Andererseits kann auf einem mobilen Computer dank dynamischer Übertaktungsfunktion eine Rechenleistung zur Verfügung stehen, die den Akku zu schnell leeren würde, wenn die hohe Taktzahl dauerhaft eingestellt wäre. Da der Prozess automatisch abläuft, muss sich der User darum keine Gedanken machen.

Der Arbeitsspeicher des Portégé Z830-120 beläuft sich auf 4 GB DDR3-RAM und dürfte für die meisten Aufgaben ausreichend sein. Der Hersteller hat ein mattes 13,3 Zoll großes HD-Display mit einer LED-Hintergrundbeleuchtung und 1366 mal 768 Pixel Auflösung verbaut. Als Grafikprozessor wurde eine Intel HD Graphics 3000 in das Notebook eingebaut.

Als Anschlüsse stehen ein USB 3.0-Port, zwei USB 2.0-Ports, HDMI, VGA und ein Multikartenleser am Portégé Z830-120 zur Verfügung. Die Funkstandards UMTS, Bluetooth, WLAN und HSDPA werden unterstützt. Die matte A4-Kacheltastatur bietet eine LED-Hintergrundbeleuchtung, wodurch der Anwender bei Dunkelheit arbeiten, surfen oder Texte schreiben kann.

Die eingebaute 1,3 Megapixel Digitalkamera dient für Videogespräche. Das Aluminium-Gehäuse verfügt über eine integrierte Wabenstruktur und soll laut Hersteller robust sein. Im Handel wird das Toshiba Portege Z830-120 Ultrabook ab April 2012 für 1.649 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich sein.

Besonderheiten:

  • Business 13,3 Zoll / 33,8 cm
    Portégé Z830
  • Extrem leichtes und dünnes Ultrabook (TM)
  • Neu:
  • 256 GB SSD
  • Intel® Core™ i5-2467M Prozessor der 2. Generation für Ultrabook™ mit Intel® Turbo Boost Technology 2.0 (1,60 / 2,30 Turbo GHz)
  • Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3
  • Entspiegeltes 13,3 Zoll HD Display (33,8 cm) mit LED-Hintergrundbeleuchtung und 1.366 x 768 Pixeln
  • Intel® Wireless Display-fähig
  • Intel® HD Graphics 3000
  • WLAN a/g/n, Bluetooth® 3.0 +EDR, Gigabit Ethernet LAN
  • High-Speed-UMTS / 3G HSPA+
  • 1 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, Multikartenleser, VGA, HDMI®, Gigabit Ethernet LAN
  • Matte A4-Kacheltastatur mit LED-Hintergrundbeleuchtung
  • Multi-Touch Touchpad mit Gestensteuerung
  • Toshiba EasyGuard Features
  • Maße: 316 mm x 227 mm x 8,3 mm (Vorderseite) / 15,9 mm (Rückseite)
  • Gewicht: ab 1,12 kg
  • 1,3 Megapixel Webkamera
  • Stereo-Lautsprecher plus Dolby® Advanced Audio™
  • Elegant und robust: Magnesiumgehäuse mit integrierter Wabenstruktur
  • Garantie: 2 Jahre internationale Bring-in Herstellergarantie inkl. Vor-Ort Abholservice in Deutschland und Österreich bei Anmeldung der Reparatur an der Toshiba Notebook Hotline
  • Verfügbarkeit: ab April 2012
  • UVP: 1.649.- €

Quelle: Pressemitteilung Toshiba

Werbung

Tags: , , , , , , , ,

Über den Autor ()

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *