Weihnachten 2014: Tablets und Smartphones sind häufige Geschenke

von | Hardware | 0 Kommentare

In rund vier Wochen ist Deutschland ein gutes Stück besser mit technischen Geräten ausgerüstet als derzeit. Das lässt zumindest eine BITKOM-Umfrage vermuten, derzufolge technische Geräte unter vielen Weihnachtsbäumen liegen werden. An der Spitze stehen dieses Jahr Tablet-Computer und Smartphones. Tablets führten bereits voriges Jahr die Liste an. Dennoch sind Tablet-Rechner noch weit weniger verbreitet als Smartphones….

Weiterlesen

Die Hälfte der Deutschen kann nichts bis wenig mit Computern anfangen

von | Allgemein | 0 Kommentare

Der BITKOM macht sich mal wieder Sorgen um die Computerkenntnisse der Deutschen. Genauer: um deren Fehlen in weiten Teilen der Bevölkerung. Der Verband hatte eine Umfrage durchführen lassen, derzufolge rund jeder fünfte Bürger gar keine Kenntnisse im Umgang mit Computern hat und eine weitere große Gruppe nur sehr geringe Kenntnisse hat.

Weiterlesen

Amazon Prime-Mitglieder in Deutschland erhalten kostenlosen unbegrenzten Speicherplatz für Fotos

von | Allgemein | 0 Kommentare

Dateien mit digitalen Fotos können heute ziemlich groß ausfallen. Fotoapparate und Smartphone-Kameras ermöglichen mittlerweile Aufnahmen mit erstaunlich hohen Auflösungen. Wohin bloß mit den ganzen Bildern? Sicher, externe Festplatten bieten sich als Speichermedium an, aber wie jeder weiß: Von wichtigen Dateien müssen Back-ups angefertigt werden.

Weiterlesen

E-Book-Reader im Test der c’t

von | Allgemein | 0 Kommentare

Kommt es Euch mittlerweile merkwürdig vor, „Gedrucktes“ zu lesen? Habt Ihr so ein merkwürdiges Gefühl in den Händen, wenn Ihr ein herkömmliches Buch in Euren Fingern habt, weil Ihr es gewohnt seid, E-Books zu lesen? Wenn ja – dann seid Ihr in der Minderheit, schon deshalb, weil nach wie vor die meisten…

Weiterlesen

Digitale Spaltung – auch ein Frage von Ost und West

von | Allgemein | 0 Kommentare

Anlässlich des 25. Jubiläums des Mauerfalls sind Unterschiede zwischen Ost und West derzeit wieder ein Thema in den Medien. Nicht so viel Beachtung kommt dabei der nach wie vor bestehenden digitalen Spaltung Deutschlands zu. Dabei ist dieses Thema sehr wichtig, denn Computernutzung und Breitband-Infrastruktur sind wesentliche Faktoren für die Zukunftsfähigkeit…

Weiterlesen

tolino-Allianz arbeitet mit Libri zusammen – neue Geräte 2014

von | Allgemein | 0 Kommentare

Den E-Books gehört die Zukunft und möglicherweise dauert es gar nicht mehr so lange, bis gedruckte Bücher bloß noch wenige Käufer in Deutschland finden. Der US-Konzern Amazon mag das elektronische Lesen populär gemacht haben, doch in Deutschland tritt ihm inzwischen starke Konkurrenz entgegen. An erster Stelle zu nennen ist hier die sogenannte tolino-Allianz, bei der große Buchhändler…

Weiterlesen

Amazon führt in Deutschland Flatrate zum Lesen ein: 650.000 Bücher zum Start

von | Allgemein | 0 Kommentare

Für rund zehn Euro monatlich so viel lesen wie man möchte, anstatt Bücher einzeln zu kaufen. Das ist die Grundidee hinter Kindle Unlimited von Amazon, das für 9,99 Euro im Monat seit dieser Woche auch in Deutschland angeboten wird. Gerade beim Thema Lesen sind viele Menschen empfindlich und sehen das Kulturgut Buch in Gefahr…

Weiterlesen

Notebooks: bei dauerndem Netzbetrieb den Akku entfernen

von | Allgemein | 0 Kommentare

Die heutigen Notebook-Akkus leiden zwar nicht mehr unter dem einst gefürchteten Memory-Effekt, doch ein ständiges Aufladen, ohne dass das nötig ist, kann immer noch zu einem Problem werden. Problematisch ist nicht, dass der Akku bereits früh wieder aufgeladen wird. Wenn das Notebook allerdings hauptsächlich im Netzbetrieb verwendet wird, verursacht dies…

Weiterlesen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Du die Website weiter nutzt, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte unsere Informationen zum Datenschutz! Link zum Datenschutzhinweis

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen